Tankdemontage

Neben dem Bau und der Wartung von Tankanlagen übernehmen wir selbstverständlich auch die fachgerechte Außerbetriebnahme, Demontage und Stilllegung von Tankanlagen.


Kellertanks/Batterietanks (Stahl, Kunststoff)
Reinigen, Entgasen, Zerschneiden, sowie Abtransportieren der zerschnittenen Teile, Füllstutzen und Ölleitungen entfernen.


Erdtanks

Vorübergehendes Außerbetriebsetzen von unterirdischen Tanks

  • Reinigen und Entgasen der Tank
  • Entleeren Rohrleitungen, Filter
  • Befüll-Peilrohr verschließen
  • Leckanzeigesysteme bleiben in Betrieb
  • Stilllegungsprüfung durch Sachverständigen


Endgültiges Stilllegen

  • Reinigen und Entgasen der Tanks
  • Entleeren der Rohrleitungen und demontieren
  • Elektrische Einrichtungen / Leckanzeiger demontieren
  • Eventuell Leckflüssigkeit und flexible Leckschutzauskleidungen entfernen
  • Eventuell verfüllen mit festem Füllstoff
  • Stilllegungsprüfung durch Sachverständigen


Umrüstung zur Regenwassernutzung

zusätzliches entfetten der Tankwandungen


Bei Tanks und Anlagenteilen, die außer Betrieb gesetzt werden, sind die Bestimmungen nach dem geltenden Wasserrecht zu beachten. Zur weiteren Beratung (Leistungsumfang) stehen wir nach Terminabsprache gerne vor Ort zur Verfügung.